Update - NEU - NEW

Update: Logiken im Fragebogenverlauf

Mit dem heutigen Update haben wir easyfeedback um ein mächtiges Feature erweitert: Logiken & Bedingungen.

Ergänzend zu den bereist bestehenden Filter und Sprüngen, können Sie nun auch mit Logiken und Bedingungen im Fragebogen arbeiten. Logiken erlauben Ihnen komplexe Bedingungen anzulegen, nach dem Elemente (Fragen, Bilder, Texte, Videos und Audios) und ganze Seiten in der Umfrage ein- oder ausgeblendet werden. Dadurch gestaltet sich der Ablauf des Fragebogens individuell für jeden Teilnehmer, je nach den gegebenen Antworten.

 

Logiken & Bedingungen

 

Das Anlegen von Logiken gestaltet sich ganz einfach. Navigieren Sie einfach zu der Seite oder dem Element welches Sie ein- oder ausblenden möchten und klicken Sie auf den Logik-Button. Daraufhin öffnen sich die Logik-Optionen. Hier können Sie als erstes entscheiden ob das Element „angezeigt“ oder „ausgeblendet“ werden soll. Darunter wählen Sie eine oder mehrere Fragen aus, zu welcher Sie die Bedingung hinterlegen. Je nach Fragetyp stehen Ihnen unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Um die angelegte Logik zu testen öffnen Sie einfach die Umfrage-Vorschau.

Nähere Informationen und ein Beispiel-Video finden Sie unserem Hilfe-Center >